© 2016 Frauenbund Kleindöttingen

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Berichte Anlässe 2018

20. November 2018 - Samariter-Plausch

Der vom  Kath.-Frauenbund Kleindöttingen organisierte Samariterplausch im Vereinslokal des Samaritervereins Leuggern in Gippingen  wurde rege besucht. 15 wissensdurstige  Frauen, waren gespannt, auf das neue punkto Samariterwissens das auf die 4 Stationen, zu je 20 min aufgeteilt war.

Unter der Leitung von Claudia wurde Druckverband geübt, es wurde fleissig verbunden um die Blutung zu stoppen. Humorvoll wurde geübt, gewickelt bis zum geht nicht mehr. Nicht zu vergessen der Bindeverband ums Fussgelenks, was wohl oder übel  die Mobilität etwas einschränkte, Nebenwirkung dies und jenes schmunzeln.

Altes wissen über Bewusstlosenlagerung wurde durch Sabrina auf den neusten Stand gebracht. Aufmerksam wurde zugehört und diskutiert, bevor dies  von der gut gelaunten Gruppe praktisch um gesetzt wurde.

Beim Urs ging es dann so richtig zur Sache, die richtige Anwendung des Defibrilators  wurde ausführlich erklärt, dann üben und üben. Da währen manche froh gewesen, wenn die Zimmertemperatur ein wenig niedriger gewesen wäre. Rote verschwitzte Gesichter gab es, was jedoch der Stimmung kein Abbruch tat.

Endspurt beim Sepp im Krankenmobilienmagazin, was da so alles gibt, denkt man ja nicht mal im Traum daran. Ist man mal nicht so mobil, krank oder eben gebrechlich,  was wir natürlich niemandem wünschen. Da findet man im Magazin das jeden Dienstag von 18 Uhr bis 19 Uhr offen hat sicher das richtige.

Ein herzliches Dankeschön dem Samariterverein für den gelungenen,  Informativen und kurzweiligen Abend.

Bericht: Inge Rinner